Witi-Sheriff

-

Der seit gut einem Jahr pensionierte Witi-Sheriff plaudert aus dem Nähkästchen – die Ebene zwischen Solothurn und Grenchen war seit 2000 sein Reich – Viktor Stüdeli war Aufseher der Witi-Schutzzone und darin fast täglich unterwegs – wegen seinem strikt kontrollierten Leinenzwang für Hunde erhielt er den Übernamen «Witi-Sheriff» – da gibt es sicher auch einiges zum Schmunzeln von ihm zu hören.

    Der Anlass ist öffentlich

Ort: Adler-Saal, Berntorstrasse 10

Zurück